EBW logo

Reisen / Wanderungen / Fahrten:

Rund um die Burgruine Roßstein

Datum: Sa 14.10.17, 14.00 - 17.00 Uhr
Ort:

Meditative Wanderung

15775

Ausgehend von der Wegkreuzung bei Spieshof wandern wir zunächst das Taubenbachtal aufwärts bis zum ehemaligen Forsthaus. Dann geht es in den Hirschwald und auf stillen Waldwegen zu einem Abschnitt des Jakobswegs, der uns zur Ruine Roßstein führt. Oberhalb des Weilers Spieshof und des idyllischen Taubenbachtals haben sich im Buchenwald Reste der alten Burg erhalten, über die es einiges zu erzählen gibt. Die Geschäftsführerin des Naturparks, Isabel Lautenschlager, informiert uns über Geologie, Vegetation, Waldbewirtschaftung und Geschichte.
Die heimat- und naturkundlichen Informationen werden ergänzt durch meditative Betrachtungen, die uns unser Naturerleben bewusst machen wollen. Was geht uns beim Gehen und Sehen durch den Kopf? Was finden wir "schön" und warum lieben wir schöne Aus- und Einblicke? Wir werden an unterschiedlichen "Stationen" Halt machen, lauschen und beobachten, zuhören und schweigen. Wir erleben die Natur und gewinnen dabei Einblicke in unser eigenes Naturempfinden, Wahrnehmen und Denken.

Referent: Karl Kirch
Beitrag: Kostenanteil Naturpark: 2€/Person, Kinder und Mitglieder des Naturpark Hirschwald e.V. frei,
Anmeldung: Anmeldung erforderlich bis 9. Oktober beim EBW 09621496260

Treffpunkt und Parkmöglichkeit: Taubenbachtalstraße, Abzweigung nach Spieshof (bitte wenn möglich Fahrgemeinschaften bilden) Die Wanderstrecke beträgt ca. 4 km. Bitte achten Sie auf wettergerechte Kleidung, sowie auf gutes Schuhwerk und nehmen Sie ggf. ein Getränk mit.

Anmelden...


Alle Veranstaltungen in dieser Kategorie...

^ nach oben